Über uns
Was ist Agenda 21
Was macht Agenda 21
Wer ist Agenda 21
Aktuelles
Spenden der Agenda
Tauschring
Termine/Rückblick
Kooperationen
Downloads
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

Was ist „Agenda 21“?

 

 

Agenda:       

(lateinisch agendum, „das zu Treibende“). Also eine Liste von Dingen, die zu tun sind.

 

Agenda 21:

Die „Agenda 21“ ist ein umfangreiches, weltweites,  entwicklungs- und umwelt-politisches Aktionsprogramm für eine umweltverträgliche, nachhaltige Entwicklung, die die gesamte soziale, ökologische und ökonomische Dimension umfasst. Dieses Programm wurde 1992 von mehr als 170 Staaten in Rio de Janeiro auf der „Konferenz für Umwelt und Entwicklung“  verabschiedet. Zu den unterzeichnenden Ländern gehört auch Deutschland.

 

Lokale Agenda 21:

Vor allem den Kommunen kommt bei der Umsetzung der „Agenda 21“ eine entscheidende Rolle zu. Sie sollen gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, sowie ihren gesellschaftlichen Gruppen, eine „Lokale Agenda 21“ aufstellen. Viele Probleme und Lösungsansätze können so auf lokaler Ebene von der „Agenda 21“ aufgegriffen und eigenverantwortlich und unbürokratisch gelöst werden. 

Wer, wenn nicht wir?